Neuer Internetauftritt des SC Freising Volleyball

 

Ab sofort ist die Volleyball-Abteilung des SC Freising mit einer neuen Homepage im Netz vertreten. Unter www.volleyball-freising.de findet man alle Informationen zu den zahlreichen Mannschaften im Spielbetrieb sowie alle Informationen rund um die Abteilung. Das neue Design ist modern, farbenfroh und benutzerfreundlich, was insgesamt zu einem deutlich verbesserten User-Erlebnis führt.

Viele Arbeitsstunden über Monate steckte das Homepage-Team der Volleyballer des SC Freising in die Neuerstellung eines neuen Internetauftritts. Pünktlich zum Saisonstart der Männer in der Dritten Liga und der Frauen in der Bayernliga in der nächsten Woche geht nun der neue Internetauftritt unter www.volleyball-freising.de online. Alle Neuigkeiten und Informationen zu den 3 Männer-, 3 Frauen-, 7 Jugend- und Freizeit-Mannschaften sind jetzt über die neue Domain zu finden. In Kürze wird auch die alte Domain www.sc-volleyball.de auf die neue Homepage direkt verlinken.
 
Designmäßig hat man sich an das neue Logo der Volleyball-Abteilung gehalten, dass Grafikerin Anna Jankovic entwickelt hat. Wie schwer zu übersehen ist, werden in Zukunft die Farben orange und grau bei den SCF-Volleyballern dominierend sein. Dazu wählte man ein Layout der Seite, dass klar strukturiert ist, viele Möglichkeiten zur Einbindung von Features und einen verbesserten Auftritt der Sponsoren des SC Freising bietet. Wichtig war zudem, dass die Seite im responsive Design programmiert ist, dass sich je nach Bildschirmgröße an das jeweilige Endgerät (Desktop, Laptop, Tablet, Smartphone) anpasst.
 
Bekanntlich ist eine Webseite ein Projekt, das eigentlich niemals fertiggestellt ist und von der Aktualität lebt. Weitere Verbesserungen und Neuerungen sind schon in Planung und auch die einzelnen Teams sollen mit Berichten zu den zahlreichen Wettkämpfen zur Lebhaftigkeit der Seite beitragen. Auch ein paar kleine Informationen fehlen noch auf Grund der Trainingspause in den Sommerferien und werden in Kürze ergänzt.
 
Zufrieden mit der neuen Internetpräsenz zeigt sich auf jeden Fall SCF-Abteilungsleiter Dejan Jankovic: "Ich denke, dass wir mit unserer neuen Homepage wieder einen zeitgemäßgen Auftritt im Netz haben und uns so auch attraktiv nach außen präsentieren. Zum Ligastart unserer Mannschaften ist dies eine gute Möglichkeit sich über unsere Heimspieltermine und die Zu- und Abgänge der Teams zu informieren."
 
Jetzt gilt es neben dem erfolgreichen Startschuss des neuen Internetauftritts auch sportlich für die Mannschaften des SC Freising Volleyball einen erfolgreichen Saisonstart hinzulegen. Die Männer-Mannschaft in der Dritten Liga empfängt am Tag der Deutschen Einheit (03.10.) um 19.30 Uhr das Bundesstützpunktteam VCO Kempfenhausen in heimischen Halle (Sporthalle der Hauptschule Lerchenfeld, Moosstr. 46). Am gleichen Tag, aber schon um 18.00 Uhr treten die Damen in der Bayernliga beim Talent Team Bayern an, dass die Bayernauswahl der Jahrgänge 2000/2001 darstellt.

 

Stadtwerke

Sparda

Hofbräuhaus

Sparkasse

Printvision

 

Nächste Termine

Keine Termine

Ergebnisse/Tabellen

Männer Frauen Jugend m
Jugend w Freizeit
Regionalliga Landesliga U20 U18 Kreisliga
Bezirksliga Bezirksklasse U14 U16  
Bezirksklasse   U13 U14  
      U13  

 

Go to top