Menü
Menü

Schluss, Ende und 3 Spiele gewonnen.

 

Die U-14w, diesmal in der kompletten Startformation, mit Melissa, Madleine, Kira, Johanna und Paula war siegreich in Neuburg.

Direkt im ersten Spiel gegen Stamhamm 2 siegten die Freisinger mit 25:10 und 25:9, relativ mühelos.
Etwas durchwachsener und verlief es gegen Stamhamm 1 mit 25:14 und 25:6, aber dennoch souverän. In der letzten Partie sollte sich entscheiden ob die Konzentration gegen den TSV Neuburg ausreicht, weiterhin das Spiel zu bestimmen. Bei einem Punktestand von 25:16 wiegten sich die Mädels schon in Sicherheit, doch dieser Zustand änderte sich im zweiten Satz. Lange Zeit hetze der SCF dem Gegner hinterher, wirkte hektisch und zerfahren. Nur langsam gelang es den Mädels die nötige Ruhe zu finden und Gott sei Dank noch rechtzeitig, um den Satz endgültig mit 25:22 zu beenden.

Nächster Spieltag und Final Entscheid am 8.12. in Kösching, wenn es weiterhin so gut läuft kann sich der SCF für die OBB qualifizieren. Termin 11.02. und 12.02.2017.

Trainer Martina Schürmann

Ergebnisse/Tabellen

Männer Frauen Jugend m
Jugend w Freizeit
Regionalliga Landesliga U20 U18 Kreisliga
Bezirksliga Bezirksklasse U14 U16