Gummiwand und Arbeitssieg

 

Kampftag in Eitensheim beschert Herren 3 2 Punkte

Am 19.10. sind die Herren 3 mit 11 Spielern in großer  Besetzung nach Eitensheim zum nördlichsten Punkt auf ihrer Tour durch den Bezirk Oberbayern gefahren. Gegner war an diesem Samstag neben dem Gastgeber Eitensheim noch Schrobenhausen.

Gleich im ersten Spiel ging es gegen die Heimmannschaft. Obwohl wir einen überlegenen Angriff hatten, schafften wir es nicht, den Ball konsequent auf den Boden zu bringen. In zermürbender Weise bekam der Gegner immer noch irgendein Körperteil dazwischen und hielt so den Ball im Spiel. Und sobald der Ball mehrfach übers das Netz flog, waren es meistens wir, die den Fehler machten. Oft rannten wir einem 2 Punkte Rückstand hinterher.
Obwohl die Schlussphasen relativ eng waren, konnten wir leider keinen Satz für uns entscheiden, so dass am Ende nur ein 0:3 (22:25, 23:25, 17:25) gegen die Eitensheimer "Gummiwand"  zu verbuchen war.

Im zweiten Spiel des Tages konnten wir einen langen Schlagabtausch zwischen Eitensheim und Schrobenhausen beobachten. Die beiden Mannschaften haben sich nichts geschenkt und sind in 5 Sätzen dreimal in die Verlängerung gegangen bis sich am Ende Schrobenhausen seinen zweiten Punkt für dieses Spiel holte.

War's die Anstrengung des langen Spieles oder die Abwesenheit ihres Hauptangreifers, der erste Satz gegen Schrobenhause ging mit 25:14 jedenfalls deutlich an uns. Wir hatten aus der Tiefe unseres Kaders geschöpft und frische Reserven aufs Feld geschickt. Hatte gegen Eitensheim immer wieder das letzte Quäntchen "Glück" gefehlt, lief in diesem Satz alles perfekt. Doch Schrobenhausen kam wieder zurück ins Spiel: den zweiten Satz gewannen wir noch knapp, bevor wir den 3 Satz knapp und den vierten Satz dann fast symmetrisch zu 15 verloren.
Ein taktischer Wechsel und eine starke Mannschaftsleistung bescherte diesem Spieltag nach 6,5h um 20:30 dann aber doch noch ein kleines Happy End. Beim Stand von 15:14 konnten wir den zweiten Matchball verwandeln und mit nur einem Punkt Vorsprung über 5 Sätze das Spiel für uns entschieden.
3:2 (25:14, 28:26, 21:25, 15:25, 16:14) .

Nun heißt es das heute Erarbeitete zu festigen und an unserem Heimspieltag am 16.11.  gegen Neuburg und MTV Ingolstadt wieder abzurufen.


Kleine Tabelle für den heutigen Tag:
Eitensheim: 4 Punke
Schrobenhausen: 3 Punkte
Freising: 2 Punkte

 FMG

Stadtwerke

Sparda

Hofbräuhaus

Sparkasse

 

Nächste Termine

16.11.19 14:00
Herren 3: Freising - Neuburg - MTV Ingolstadt III
 
23.11.19 13:00 23.11.19 18:00
Damen 1 - TSV Unterhaching II - TSV München-Ost
 
23.11.19 18:30 23.11.19 20:00
Herren 1 - VC DJK München-Ost-Herrsching II
 
24.11.19 15:00 24.11.19 16:30
Herren 1 - TB/ASV Regenstauf
 
07.12.19 11:00 07.12.19 18:00
Herren 2 - FC Kirchweidach - VSG Isar-Loisach
 
07.12.19 18:30 07.12.19 20:00
Herren 1 - WWK VCO München
 

Trainingszeiten

Aktuelle Trainingszeiten:
Hallenanschrift:
Schulsporthalle Lerchenfeld (Moosstr. 46)

Herren 1 (Regionalliga):
Dienstag         20:00-22:00
Freitag             20:00-22:00

Damen 1 (Landesliga):
Montag            20:00-22:00
Donnerstag    20:00-22:00

Herren 2 (Bezirksliga):
Dienstag        20:00-22:00
Freitag            20:00-22:00

Damen 2 (Kreisliga):
Montag            18:00-20:00
Donnerstag    18:00-20:00

Herren 3 (Bezirksklasse):
Montag             20:00-22:00
Donnerstag     20:00-22:00

Jugend U12/U14 weiblich:
Freitag         15:30-17:00

Jugend U16 weiblich:
Freitag         17:00-18:30

Jugend U20 weiblich:
Montag            18:00-20:00
Dienstag         18:00-20:00
Donnerstag    18:30-20:00

Jugend U18 männlich:
Dienstag        18:00-20:00    
Freitag            18:00-20:00

Freizeit:
Dienstag     20:00-22:00
Mittwoch      20:00-22:00
Freitag         20:00-22:00

Ergebnisse/Tabellen

Männer Frauen Jugend m
Jugend w Freizeit
Regionalliga Landesliga U20 U18 Kreisliga
Bezirksliga Bezirksklasse U14 U16  
Bezirksklasse   U13 U14  
      U13  

 

Go to top