Damen 2 weiterhin ohne Punktverlust

 

Mit zwei Siegen ohne Satzverlust feierte die Damen 2 am Samstag ihren zweiten Heimspieltag der Saison gegen Spitzenreiter Neufahrn und Obermenzing. Wie auch beim letzten Spieltag starteten zuerst die gegnerischen Mannschaften. Mit einem schnellen 3:0 Sieg setzte sich Neufahrn klar gegen die Obermenzingerinnen durch.

 

Der erste Auftritt unserer Freisinger Damen 2 war dann gleich gegen die noch niedergeschlagenen Mädels aus Obermenzing. Unkonzentrierte Phasen oder Rückstände konnten entweder durch Siegeswillen oder starke Aufschläge vor Allem durch Kathrin Neuhauser aufgeholt werden. Nach einer guten Stunde war das Spiel dann eindeutig entschieden und die Freisingerinnen konnten sich mit 3 Punkten in der Tasche auf das Spiel gegen die direkte Tabellenkonkurrenz vorbereiten.

 

Im zweiten Spiel stellten sich unsere Mädels schon auf harte Arbeit ein, nachdem die ersten 3 Punkte das Ergebnis extrem langer und intensiver Ballwechsel waren. Nach einer kurzen Einspielphase - so scheint es - waren die Freisingerinnen jedoch überlegen und konnten mit einigen Punkten in Führung gehen. Auch die Neufahrner Mädels schienen große Schwierigkeiten mit Kathrin Neuhausers Aufschlägen zu haben. Vielleicht aber auch nur mit den Neuhauser Schwestern an sich; die haben nämlich letzte Saison noch dort mittrainiert. Im neuen Kader der Freisingerinnen scheinen sich die beiden jedoch pudelwohl zu fühlen.

 

Die Aufschläge flatterten und die Bälle wurden von Zuspielerin Marit Neuhauser fleißig auf die hungrigen Angreiferinnen verteilt. Ob über Mitte, Außen oder Diagonal, ließ der Angriff es ordentlich krachen und die Abwehr gleichzeitig wenig zu. Bei den Freisingerinnen lief es. „No Time out needed“.

Zufrieden wurden die Auszeiten der Gegner genutzt, um sich begeistert in die Hände zu klatschen. Im dritten und letzten Satz kam dann noch Neuzugang Beatrice Leitner auf Diagonal zum Einsatz und durfte nach zwar nur kurzer Spielzeit ihr Debüt mit einem Doppelsieg der Mannschaft feiern.

 

Abschließend darf es sich unsere Damen 2 auf dem ersten Platz der Tabelle bequem machen und mit breiter Brust Richtung dem nächsten Heimspieltag entgegengrinsen. Ein scheinbar nicht zu stoppendes und sehr schniekes Rudel!

 

 FMG

Stadtwerke

Sparda

Hofbräuhaus

Sparkasse

 

Trainingszeiten

Aktuelle Trainingszeiten:
Hallenanschrift:
Schulsporthalle Lerchenfeld (Moosstr. 46)

Herren 1 (Regionalliga):
Dienstag         20:00-22:00
Freitag             20:00-22:00

Damen 1 (Landesliga):
Montag            20:00-22:00
Donnerstag    20:00-22:00

Herren 2 (Bezirksliga):
Dienstag        20:00-22:00
Freitag            20:00-22:00

Damen 2 (Kreisliga):
Montag            18:00-20:00
Donnerstag    18:00-20:00

Herren 3 (Bezirksklasse):
Montag             20:00-22:00
Donnerstag     20:00-22:00

Jugend U12/U14 weiblich:
Freitag         15:30-17:00

Jugend U16 weiblich:
Freitag         17:00-18:30

Jugend U20 weiblich:
Montag            18:00-20:00
Dienstag         18:00-20:00
Donnerstag    18:30-20:00

Jugend U18 männlich:
Dienstag        18:00-20:00    
Freitag            18:00-20:00

Freizeit:
Dienstag     20:00-22:00
Mittwoch      20:00-22:00
Freitag         20:00-22:00

Ergebnisse/Tabellen

Männer Frauen Jugend m
Jugend w Freizeit
Regionalliga Landesliga U20 U18 Kreisliga
Bezirksliga Bezirksklasse U14 U16  
Bezirksklasse   U13 U14  
      U13  

 

Go to top