Menü
Menü

Damen 1 mit Kampfsieg in Niederbayern

 

FC-DJK Tiefenbach - SC Freising       2:3 (23:25, 25:14, 25:19, 16:25, 12:15)

Am Sonntag ging es für die Freisinger Mädels auf nach Tiefenbach, eine Reise ins tiefste Niederbayern. Die doppelte Niederlage des vergangenen Heimspieltags im Gepäck und den Blick auf einen Sieg noch im über den niederbayerischen Dörfer liegenden Nebel. Trainer Untermarzoner bestärkte seine Mädels darin, dass  es tatsächlich nur darum ginge, unabhängig vom Punktestand vollen Einsatz zu bringen.

Dementsprechend schüttelten die Spielerinnen Erinnerung, Bedenken und Hemmungen ab. Es klappte gut. Im ersten Satz konnte man sich knapp aber dennoch relativ souverän gegen die Gegner aus Tiefenbach durchsetzen. Im zweiten Durchgang geriet man – wie dann auch in Satz 3 – relativ schnell ins Hintertreffen. Aus einem hohen einstelligen Rückstand gelang es den Mädels des SC Freising nicht, das Blatt wieder zuwenden. So gingen Satz zwei und drei an die Heimmannschaft aus Tiefenbach.

Trainer Untermarzoner und die Co-Trainerin Ursula Weidlich bestärkten das Team Freising beständig in seiner Fähigkeit und propagierte beständig das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Zudem kam ein taktischer Wechsel der Außenangreiferangriffsreihen. Und tatsächlich begann man Satz vier mit einem veränderten Bewusstsein.  Aus einer souveränen Annahme konnten vor allem Eva-Maria Harrieder und Katrin Gatscher immer wieder punkten. Der Block stand ein ums andere Mal. Die Abwehr eroberte immer wieder und immer mehr Bälle. Jetzt waren es die Freisinger, die punktemäßig vorneweg schritten. Ein Vorsprung, den die Tiefenbacher Damen nicht mehr einzuholen im Stande waren.

Den Schwung aus dem vierten Satz im Gepäck startete das Freisinger Team in den Tiebreak. Um jeden Punkt kämpfend, eroberte es neben Satz eins und vier nun auch Satz fünf und damit den  Sieg. Trainer Untermarzoner versucht den Schwung nun über die Trainings der Woche hinüber zu retten, um am kommenden Samstag in Rosenheim wieder einen Kampfsieg einfahren zu können.

 

Stadtwerke

Sparda

Hofbräuhaus

Sparkasse

Printvision

 

Neue Saisonzeitung 2017/2018

Saisonzeitung 17/18

 

Nächste Termine

17.01.18 20:30 17.01.18 22:00
Sharks - SG Moosburg I
 
20.01.18 13:00 20.01.18 18:00
Damen 1 - TSV Unterhaching II und FC-DJK Tiefenbach
 
20.01.18 19:30 20.01.18 22:00
Herren 1 - ASV Dachau II
 
31.01.18 20:30 31.01.18 22:00
Sharks - SC Eching
 
03.02.18 19:30 03.02.18 22:00
Herren 1 - MTV München
 
24.02.18 12:00 24.02.18 18:00
Herren 2 - SVN München und Putzbrunn
 
24.02.18 19:30 24.02.18 22:00
Herren 1 - ASV Neumarkt
 
25.02.18 19:30 25.02.18 22:00
Herren 1 - DJK SB München-Ost-Herrsching 2
 
07.03.18 20:00 07.03.18 22:00
Sharks - SpVgg Altenerding
 
10.03.18 14:30 10.03.18 19:00
Damen 1 - MTV Rosenheim und SV Heimstetten
 

Training Damen 1

Trainingszeiten:
Montag         20:00h - 22:00h
Donnerstag 20:00h - 22:00h

Schulsporthalle Lerchenfeld (Moosstr. 46)

Ansprechpartner:
Benedikt Untermarzoner
0151/19651004

Ursula Weidlich

Termine Damen 1

10.03.18 14:30 10.03.18 19:00
Damen 1 - MTV Rosenheim und SV Heimstetten
 

Ergebnisse/Tabellen

Männer Frauen Jugend m
Jugend w Freizeit
Regionalliga Landesliga U20 U18 Kreisliga
Bezirksliga Bezirksklasse U14 U16  
Bezirksklasse   U13 U14  
      U13  

 

Go to top