Menü
Menü

Mit Emotionen und Trommeln ins letzte Heimspiel der Saison

 


Emotionale Spiele stehen für die SCF Teams am letzten großen VolleyDay der Saison auf dem Programm - die Uschis empfangen den Tabellenfünften SW München-

Für jedes SCF Team geht es um Alles. Die Herren 2 und Herren 1 kämpfen um den Klassenerhalt und die Geilen Uschis um die Meisterschaft. Das sind 3 gute Gründe, um den Samstag (21.03.) ab 11:30 Uhr (Spielbeginn H2) bis ca. 21 Uhr (ca. Ende H1) in der Halle zu verbringen und aufs Maskottchen einzuschlagen.(Erklärung und Bild später ;-)

Weiterlesen ...

Uschis mit klarem Pflichtsieg gegen Lenggries weiter im Kampf um die Krone dabei

 


Die Geilen Uschis bleiben mit dem 8.Sieg in Folge ganz oben dabei

Die im Vorfeld als unangenehm erwartete Aufgabe lösten die Domstädterinnen nach kleineren Schwankungen am Ende souverän. Das bereits als Absteiger feststehende Team vom TV Lengrieß konnte nach etwas über einer Stunde Spielzeit mit 3:0 (25:20, 25:16, 25:15) geschlagen werden.

Weiterlesen ...

Uschis wollen 8. Sieg in Serie

 


Die Geilen Uschis wollen ihre Erfolgsserie fortsetzen und auch am Samstag gegen Lenggries wieder Grund zur Freude haben

Das vorletzte Heimspiel der Saison wird am Samstag 17 Uhr in der Moosstrasse angepfiffen. Die Domstädterinnen empfangen den TV Lenggries. Die Gäste stehen zwar schon 3 Spieltage vor Saisonende als Absteiger aus der Bayernliga fest, aber das macht das Spiel nicht einfacher als andere Matches. Für die Uschis wird es darauf ankommen eine gute Leistung abzurufen und vor allem die offensiv sehr flexible Spielweise an den Tag zu legen, die sie in den letzten Spielen gezeigt haben.

Weiterlesen ...

Geile Uschis mit Maximalpunktzahl an spannungsgeladenem Wochenende

 


Der erleichterte Coach im Hintergrund atmet tief durch und applaudiert dem Jubelkreis seiner Spielerinnen nach einem nervenzerfetzenden 4. Satz mit Happy End in Lohhof.

Auf dem Papier sieht es aus wie 2 Pflichtsiege gegen Teams aus der unteren Tabllenhälfte, aber im "echten Leben" waren es zwei extrem dicke Bretter, die am Samstag und Sonntag von den Uschis "gebohrt" wurden. Im Vorfeld war klar, dass nur 6 Punkte aus den Spielen gegen Unterhaching und Lohhof den Meisterschaftstraum am Leben halten. Am Ende stand es gegen den TSV am Samstag 3:1 (23, -25, 19, 22) und beim SVL III am Sonntag auch 3:1 (-22, 14, 21, 27) und die Uschis hatten sich die anvisierten Punkte redlich verdient gegen stark aufspielende Gegner.....aber der Reihe nach....

Weiterlesen ...

Uschis kämpfen mit sich selbst, Gegner und Schiedsrichter in Gotteszell.... und gewinnen

 

Es gab viel zu besprechen und zu verkraften in einem hochemotionalen Spiel, dass die Geilen Uschis mit 3:2 (-22, 25, 16, -21, 9) in Gotteszell gewinnen. Die Freisingerinnen selbst hatten spielerisch nicht den besten Tag und leisteten sich zuviele Fehler in Annahme und in Abstimmung bei Block/Feldabwehr. Hinzu kam ein sehr gut aufgelegter und vor allem kämpferisch bärenstarker Gastgeber. Soweit so gut....wenn dann aber noch ein Schiri am Werk ist, der extrem viele technische Fehler pfeift und damit das eh schon heiße Spiel noch zusätzlich anheizt, wird es ganz schwer sachlich zu bleiben bzw. rational Volleyball zu spielen, geschweige denn zu kommentieren.

Weiterlesen ...

Souveräne Uschis bleiben dran

 


Das 3:0 (17, 20, 12) gegen Straubing hat einfach viel Spaß gemacht

Nach den Siegen in den Allgäuer Spitzenspielen legten die Geilen Uschis einen souveränen 3:0 Heimsieg gegen den FTSV Straubing II nach und setzen die Erfolgsgeschichte 2015 fort und bleiben in der engen Spitzengruppe ganz vorn mit dabei. Vom ersten Punkt war bei den Domstädterinnen zu spüren, dass sie sich in dem ersten Heimspiel 2015 keine Schwäche erlauben wollen und werden.

Weiterlesen ...

Mission: DRANBLEIBEN !

 


-GEILE USCHIS- Konzentriert und mit Spielfreude in die nächsten Aufgaben

Die Geilen Uschis des SC Freising stehen vor der nächsten sportlichen Herausforderung. Im ersten Heimspiel 2015 erwarten die Domstädterinnen das zweite Team des FTSV Straubing. Nach den "Allgäuer Festwochen" sind die Uschis heiß auf ihren ersten Heimauftritt. Der Anpfiff erfolgt um 17:00 Uhr in der Halle an der Moosstrasse.

Weiterlesen ...

Geile Uschis siegen erneut im Allgäu

 


Block/Feldabwehr der Uschis war in den wichtigen Momenten "bockstark" beim 3:2 (20,-21,13,-17,12) Sieg in Sonthofen

Ein echtes Spitzenspiel erlebten die Zuschauer beim Duell Erster vs. Vierter in Sonthofen. Innerhalb von einer Woche mussten die Uschis zum Auswärtsspiel beim aktuellen Spitzenreiter antreten. In der Vorwoche hieß das Fahrziel Mauerstetten und diesmal ging es noch "ein paar Meter" weiter ins Allgäu hinein nach Sonthofen.

Weiterlesen ...

Seite 2 von 5

 

Stadtwerke

Sparda

Hofbräuhaus

Sparkasse

Printvision

 

Nächste Termine

24.02.18 12:00 24.02.18 18:00
Herren 2 - SVN München und Putzbrunn
 
24.02.18 19:30 24.02.18 22:00
Herren 1 - ASV Neumarkt
 
25.02.18 19:30 25.02.18 22:00
Herren 1 - DJK SB München-Ost-Herrsching 2
 
07.03.18 20:00 07.03.18 22:00
Sharks - SpVgg Altenerding
 
10.03.18 14:30 10.03.18 19:00
Damen 1 - MTV Rosenheim und SV Heimstetten
 

Training Damen 1

Trainingszeiten:
Montag         20:00h - 22:00h
Donnerstag 20:00h - 22:00h

Schulsporthalle Lerchenfeld (Moosstr. 46)

Ansprechpartner:
Benedikt Untermarzoner
0151/19651004

Ursula Weidlich

Termine Damen 1

10.03.18 14:30 10.03.18 19:00
Damen 1 - MTV Rosenheim und SV Heimstetten
 

Ergebnisse/Tabellen

Männer Frauen Jugend m
Jugend w Freizeit
Regionalliga Landesliga U20 U18 Kreisliga
Bezirksliga Bezirksklasse U14 U16  
Bezirksklasse   U13 U14  
      U13  

 

Go to top