Menü
Menü

Freising Sharks – Blick nach hinten und nach vorn

 

Nach einer durchwachsenden Saison sicherte sich die erste Freizeitmannschaft des SC Freising am letzten Spieltag der Kreisliga A-Nord im Nachbarschaftsderby gegen den SV Vötting-Weihenstephan mit einem 3:0 Erfolg den 6. Tabellenplatz und damit den Klassenerhalt. Bereits zu Saisonbeginn stand fest, dass es eine spannende Spielzeit werden würde. Da es in der Liga mit neun Mannschaften zu viele Punktspiele gab, sollte sie auf eine Stärke von acht Teams reduziert werden. Dies hatte zur Folge, dass es mehrere Absteiger geben würde.

Weiterlesen ...

Die 2 Freizeitmannschaft probiert sich auf einem Volleyballturnier in Neuburg 04.03.2017

 



nach zwei verloreneren Spielen (zwei Sätze zu jeweils 10 Minuten) konnten wir uns nach kleinen Platz-Veränderungen steigern und sogar noch das Halbfinale erreichen.

Weiterlesen ...

Freising Shark‘s beenden die Saison als Fünfter

 

Nach einer durchwachsenden Spielzeit beenden die Freising Shark‘s (Freizeit Mixed) mit einem erfreulichen fünften Platz und 23 Punkten die Saison 2015/16. Mit diesem Ergebnis sind die Freisinger sehr zufrieden, da man sich in der Liga nun endgültig etablieren konnte.

Problematisch ist nach wie vor die fehlende Stabilität. So wurde zwar der Tabellendritte Ismaning, der 11 Punkte mehr aufweist als die Freisinger,  2:1 geschlagen, doch verlor man auch 1:2 gegen den die Abstiegsregelation spielenden SV Vötting-Weihenstephan. Auf der einen Seite gab es gute Spiele mit druckvollen Aufschlägen, einer sicheren Annahme- und Abwehrleistung, variablen Zuspiel, einer guten Quote im Angriff und einer starken Blockleistung. Auf der anderen Seite aber auch Begegnungen, in denen es auf Freisinger Seite in nahezu jeder Hinsicht hakte.

Einen wesentlichen Anteil an der durchwachsenen und unbeständigen Leistung hatte die Fluktuation der Spieler und Spielerinnen unter der Spielzeit. Kurz nach Saisonbeginn musste der Punktegarant Manu studienbedingt zu einem längeren Schweizaufenthalt aufbrechen und stand erst wieder für die letzten Spiele wieder zur Verfügung. Ebenfalls wegen des Studiums hat Hannah, die auf der Zuspielposition eine wichtige Funktion innehatte, die Mannschaft zum Januar 2016 verlassen. Im Februar verabschiedete sich Arled, der berufsbedingt nach München gezogen ist. Schließlich musste Steffi die Saison vorzeitig beenden, da sie Nachwuchs erwartet. Auch Timo und André ziehen leider ihrer Wege. Allen einen großen Dank für eure Unterstützung.

Stets dabei sind die Urgesteine der Mannschaft: Martin, André, Sabine, Gabi Martina und Peer. Zu Beginn der Saison haben sich noch Moritz und Timo dem Team angeschlossen. Da aufgrund der zahlreichen Spieltage nur selten ein geregeltes Training stattfinden konnte, war es sehr schwierig, die personelle Fluktuation und den damit verbunden Wechsel auf den Positionen zu kompensieren.

Mit dem Blick nach vorne auf die bevorstehende Saison 2016/2017 wollen die Freising Shark’s mit einer konzentrierten Vorbereitung, die Leistung der Mannschaft stabilisieren, die Positionen festigen und das Zusammenspiel verbessern. Damit wäre ein Platz im oberen Tabellendrittel ein realisierbares Saisonziel.

Ganz wichtig in eigener Sache: Wer Lust hat, sich längerfristig und kontinuierlich in einer netten, altersmäßig breit gestreuten Mannschaft zu engagieren und über eine solide technische Basis verfügt, kann gerne mal bei uns vorbeischauen! Nach Ligaspielzeiten im Damen- und Herrenbereich, kann man bei uns noch viele Jahre aktiv Volleyball spielen.

Trainingstermin der Freizeit Mixed ist Mittwoch von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr.

Ansprechpartner:        Anfänger        Martina Schürmann    08161/85110

Shark’s           Peer Uhlemann           0171-9342939

Wichtiger Hinweis noch für den Winter:

Die Trainingszeit kann sich im Dezember und Januar verschieben. Trainingsbeginn dann erst um 20:30 Uhr. Dieses wird aber im laufenden Trainingsbetrieb bekannt gegeben.

Erfolgreicher Start für die SHARKs in die neue Saison

 

Die 2. Freizeitmannschaft des SC Freising startete nach ihrem Aufstieg in die Kreisliga A-Nord vielversprechend in die neue Saison. Nach fünf Spieltagen belegt sie nun mit 8 Punkten den 3. Tabellenplatz. Damit ist sie ihrem Ziel, nach dem Aufstieg und dem zusätzlichen Überspringen einer Liga den Klassenerhalt zu erreichen, einen großen Schritt näher gekommen.

Weiterlesen ...

Training Freizeit

Trainingszeiten:

Mittwochs 20:00h - 22:00h (November bis Februar 20:30 bis 22:00 Uhr)
Ansprechpartner:
Freizeit 1 Peer Uhlemann – Tel.: 0171/9342939
Freizeit 2 Martina Schürmann – Tel.: 08161/85110

Freitags 20:00h - 22:00h
Ansprechpartner:
Toni Maier – Tel.: 0171/5611596
Withold Banas – Tel.: 08161/5336359


Schulsporthalle Lerchenfeld (Moosstr. 46)

Nächste Termine

24.09.17 10:00 24.09.17 20:00
Landespokal Runde B
 
30.09.17 19:30 30.09.17 22:00
Herren 1 - SV Schwaig II
 
18.10.17 20:00 18.10.17 22:00
Sharks - SG Wartenberg/ Kronwinkl
 
21.10.17 19:30 21.10.17 22:00
Herren 1 - TSV Eibelstadt
 
28.10.17 19:30 28.10.17 22:00
Herren 1 - BSV 98 Bayreuth
 
15.11.17 20:30 15.11.17 22:00
Sharks - TSV Velden I
 
02.12.17 19:30 02.12.17 22:00
Herren 1 - TSV Zirndorf
 
06.12.17 20:30 06.12.17 22:00
Sharks - TSV Taufkirchen / Vils
 
09.12.17 19:30 09.12.17 22:00
Herren 1 - TSV Hauzenberg
 
13.01.18 19:30 13.01.18 22:00
Herren 1 - TSV Mühldorf
 
Go to top