Menü
Menü

Die neue Saison der Herren 1 in der Regionalliga der Männer steht vor der Tür - Zeit die vergangene Saison Revue passieren zu lassen und einen Ausblick auf die neue Spielzeit zu geben. Die vergangene Saison war geprägt von Höhen und Tiefen. Gegen jede Mannschaft in der Regionalliga war man auf Augenhöhe, konnte aber oft das volle Potential der Mannschaft nicht zeigen. Der einprägsamste Schnitt war dann der Verlust von Trainer Alex Vinciguerra Anfang Februar in einer prekären Tabellensaison. Dies jedoch wurde von den Regionalliga-Männern mit Bravour in Eigenregie gelöst und der Klassenerhalt mit dem 6. Platz in der Tabelle 2 Spieltage vor Saisonende gesichert. Umso glücklicher ist man dass nun wieder geregelte Verhältnisse in die Domstadt zurückkehren. Mit Klaus Lösch von der TuS Oberding konnte die vakante Trainerposition mit dem absoluten Wunschkandidaten besetzt werden. Durch seine langjährige Erfahrung als Trainer der Bundeswehrnationalmannschaft bringt er genau die richtigen Kernkompetenzen mit um die Herren 1 des SC Freising erfolgreich zu leiten. Des Weiteren wurden in einem offenen Probetraining diverse Kandidaten gesichtet um das Team gezielt und nach Wünschen der Verantwortlichen zu verstärken. Neu kommen vom SV Lohhof Kraftprotz Tobias Recknagel und Universaltalent Lars Hohensee, die mit einer tollen Grundlagenausbildung und starkem Spielverständnis genau die richtigen Attribute mitbringen. In der vergangenen Saison Mo, Klaus, Michael, Recki, Lars, Maximilian, Daniel, Benni, Philipp, Martin, Leo, Bene, Simon, Florian noch Notnagel an den letzten beiden Spieltagen, ist die bayerische Zuspiel-Legende Flo Panev nun fest im Kader. Vom MTV Ingolstadt kommt zudem Zuspieler Max Brunner, den es privat nach München gezogen hat. Weiter kommt vom VfR Garching Michael Schmitt, der bisher eher im Beachvolleyball aktiv war. Im Training ist ausserdem Lukas Viebahn dabei, der primär in der zweiten Mannschaft spielen soll aber dennoch fieberhaft auf sein Debüt in der Regionalliga hinarbeitet. Auf der Zuspiel-Position ziehen heuer die beiden Neuzugänge Flo Panev und Max Brunner die Fäden. Beide haben schon langjährige Erfahrungen in diversen Ligen gesammelt und bringen ganz unterschiedliche Spielanlagen mit. Im Mittelblock sind nach wie vor Philipp Geißelmeier und Eigengewächs Leander Liebl das Mass der Dinge. Unterstützt werden die beiden von Lars Hohensee und Lukas Viebahn, die viel Feuer in den Konkurrenzkampf bringen. Den grössten Konkurrenzkampf gibt es heuer auf der Aussenangreifer-Position. Gleich 5 Spieler streiten sich hier um die begehrte Spielzeit. Die beiden erfahrensten im Kader Martin Aigner und Kapitän Moritz Steinberg bilden das erfahrene Duo und werden werden von den jungen Wilden Bene Lösch und Benjamin Kock unterstützt. Neu dabei auf dieser Position ist Tobias Recknagel, der mit einer sicheren Annahme und toller Athletik für Furore sorgen wird. Simon Goisser ist nach wie vor der Starter auf der Diagonal-Position. Sowohl Michael Schmitt als auch Lars Hohensee, der ebenso auf dieser Position trainiert, werden aber alles daran legen auch hier Spielzeit zu erhaschen. Wieder auf seiner angestammten Libero-Position ist Daniel Vogt, der in der vergangenen Saison noch als Zuspieler die Fäden gezogen hat. Mit seiner Ballkontrolle ist er der Rückhalt in der Defensive und der Drehund Angelpunkt in der Annahme. Hol Dir ein Weissbär! „Huber Weisses – Original weissbärig!“ www.hofbrauhaus-freising.de Anz_HBH Hol Dir_A5 quer_4c 22.05.2007 16:26 Uhr Seite 1 6 www.volleyball-freising.de 7 Mit diesen 13 festen Spieler und Lukas Viebahn als Ergänzung ist das erklärte Ziel die Saison mit Platz 5 besser abzuschneiden als die vergangene Saison. Mit viel Fleiss und Engagement wird seit dem Sommer fokussiert auf dieses Ziel hingearbeitet. Dabei soll der Fokus mehr auf der Defensivarbeit in Block und Feldabwehr gelegt werden, was hoffentlich noch attraktiver für die Zuschauer wird. Wir freuen uns auf eine tolle Saison und zählen auf Euch als Zuschauer bei unseren Heimspielen. Eure Herren 1

Nächste Termine

25.11.17 14:00 25.11.17 20:00
Herren 3 - TSV Neuburg II & MTV Pfaffenhofen
 
02.12.17 12:00 02.12.17 18:00
Herren 2 - Lohhof und Hohenbrunn
 
02.12.17 19:30 02.12.17 22:00
Herren 1 - TSV Zirndorf
 
06.12.17 20:30 06.12.17 22:00
Sharks - TSV Taufkirchen / Vils
 
09.12.17 19:30 09.12.17 22:00
Herren 1 - TSV Hauzenberg
 
13.01.18 12:00 13.01.18 18:00
Herren 2 - Rosenheim und Rosenheim II
 
13.01.18 19:30 13.01.18 22:00
Herren 1 - TSV Mühldorf
 
17.01.18 20:30 17.01.18 22:00
Sharks - SG Moosburg I
 
20.01.18 13:00 20.01.18 18:00
Damen 1 - TSV Unterhaching II und FC-DJK Tiefenbach
 
20.01.18 19:30 20.01.18 22:00
Herren 1 - ASV Dachau II
 

Training Herren1

Trainingszeiten:
Dienstag      20:00h - 22:00h
Donnerstag  20:00h - 22:00h

Schulsporthalle Lerchenfeld (Moosstr. 46)

Ansprechpartner:
Klaus Lösch

Termine Herren 1

02.12.17 19:30 02.12.17 22:00
Herren 1 - TSV Zirndorf
 
09.12.17 19:30 09.12.17 22:00
Herren 1 - TSV Hauzenberg
 
13.01.18 19:30 13.01.18 22:00
Herren 1 - TSV Mühldorf
 
20.01.18 13:00 20.01.18 18:00
Damen 1 - TSV Unterhaching II und FC-DJK Tiefenbach
 
20.01.18 19:30 20.01.18 22:00
Herren 1 - ASV Dachau II
 
03.02.18 19:30 03.02.18 22:00
Herren 1 - MTV München
 

Ergebnisse/Tabellen

Männer Frauen Jugend m
Jugend w Freizeit
Regionalliga Landesliga U20 U18 Kreisliga
Bezirksliga Bezirksklasse U14 U16