Menü
Menü

Oberbayrischer Jugendpokalsieger 2017 in Freising.

 

Insgesamt nahmen 6 Mannschaften aus dem  Großraum Oberbayern teil.

 

Die erste Satz verlief sehr gut mit 25:11 schien es gegen den TSV Grafing eine sichere Angelegenheit. Völlig von der Rolle und mit vielen Aufschlagfehler ging der 2. Satz mit 8:25 an den TSV Grafing. Der 3.entscheidende Satz verlor der SC Freising leider mit 13:15.Co-Trainer Freya Amm sprang als Ersatz für Leonie Niegel ein und versuchte die Mannschaft gegen den SV Haspelmoor zu motivieren.  Es bot sich eine starke und spannende Partie, doch konnte der SC Freising sich nicht durchsetzen. Endstand 0:2 (20:25, 21:25 )Somit ging es für die SC Mädels nur noch um den 5. Und 6. Platz. Gegner dieser Partie war der TSV Neuburg. Im ersten Satz mit 18:25 spielte der TSV Neuburg locker auf.  Wieder gingen viele Aufschläge bei den Freisinger entweder ins Aus oder ins Netz. Nervenkrimi pur in der Endphase im 2.Satz holte der SC Freising auf und endschied den Satz mit 25:21. Diese Energie und Spielfreude hielt bis in den dritten Satz und reichte um den Neuburgern den Sieg zu nehmen mit  15:11.

Tabelle Endstand:

  1. ESV Neuaubing
  2. SV Haspelmoor
  3. SC Oberweikertshofen e.v.
  4. TSV Grafing
  5. SC Freising
  6. TSV Neuburg

Für den SC Freising spielte, Kira, Melissa, Pia, Johanna und Madleine.  Vielen Dank auch für die Unterstützung von Freya, Anke und Leonie beim Coachen und anfeuern, sowie bei den Eltern beim Aufbauen, Verkaufen und Abbauen. Es war ein super Spieltag, die Mädels zeigten eine gute Leistung.

Termine Jugend

Keine Termine
Go to top